Erleichterung Myanmar Visum

Schon im vergangenen Oktober hat Myanmar das Einreiseprozedere für Touristen aus China, Japan und Südkorea gelockert und diesen drei Ländern das visa-on-arrival ermöglicht. Schweizer Touristen mussten nach wie vor via die Botschaft von Myanmar in Genf ein Einreisevisum beantragen.

Jetzt hat Myanmar die Einreisebestimmung gelockert und gewährt weiteren sechs Ländern die Möglichkeit, das Visum bei der Einreise zu erhalten. Neben Spanien, Italien, Russland, Australien und Deutschland gehört auch die Schweiz dazu.

Bei Planung und Buchung einer Myanmar Reise sind wir Ihnen mit unserem Insiderwissen gerne behilflich. Auch beim Visum. Testen Sie uns und schreiben Sie ein Mail oder rufen Sie uns an 081 422 50 80.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.